Uralband (Russland)

Wo ist die Uralband beim Blasmusikfestival am Wilden Kaiser zu hören?

  • Freitag– und Samstagabend im großen Festzelt
  • Großer Festumzug durch Ellmau, am Samstag 13.10.2018

 

Geschichte der Kapelle
Die Kapelle wurde im September 2006 gegründet. Die Mitglieder der Uralband Jekaterinburg haben im Laufe ihrer Geschichte bereits zwei Einträge in das Guinness-Buch der Rekorde geschafft: So wurde die Kapelle einmal für einen Auftritt, bei dem die Mitglieder musizierten und gleichzeitig Ski fuhren, ausgezeichnet. Den zweiten Eintrag erhielt die Band für eine Performance der FIFA Hymne, an der rund 600 Musiker teilnahmen.

 

Repertoire
Die Uralband ist ein Konzertensemble und hat somit sehr viele ihrer Auftritte im Rahmen eines Konzertes. Die Musiker spielen die 30 meist bekanntesten russischen Märsche. Stimmungsvolle Lieder sowie 15 lebendige Konzertnummer, welche von der Kapelle marschierend gespielt werden, sind Teil des Repertoires. Für diverse Präsentationen und Freizeitveranstaltungen sowie Sommerkonzerte wird das Repertoire speziell nach Stil, Musikgruppe und Komponist ausgewählt. Einige Beispiele dazu sind: Waltz about Waltz, Utyosov, ABBA, The Beatles und Soviet Cincema. Künstler wie Svetlana Komaricheva, Yuri Yankovlev, Konstantin Euscik, Nikolai Timakov und Artem Novoselov unterstützen die Blaskapelle des Öfteren solistisch.

Die Uralband ist mittlerweile auch vermehrt mit Tänzern unterwegs. Hierzu haben sie auch das eigene Show Programm „DANCING BAND“ zusammengestellt. Diesbezüglich arbeiten sie mit dem Choreographen Yurga Liliya Sergucheva zusammen. Die Musiker spielen einen 45-minütigen Konzertblock, bestehend aus 15 einzelnen Nummern.

Auftritte
Die mittlerweile sehr erfolgreiche Kapelle spielte bereits in einigen der weltweit besten Konzerthallen und auf herausragendsten internationalen Festivals. Einige werden hier genannt:

Welt Kongress WASBE, Chiayi, Taiwan-2011 AMUR WAVES, Khabarovsk-2012, 2013, 2014; JEKATERINBURG + in 2013, 2014, 2015, 2016 und 2017; INTERNATIONAL FESTIVAL KULTUR RUSSLAND, Valetta, Malta; Basel, Schweiz – 2013, 2014, 2016; SPASSKAYA TURM, Moskau – 2014; MALTA-Zapfenstreich -2014, 2015; Christmas Tatoo, Basel, Schweiz -2014; Omsk-2015, 2016.

 

Mitglieder
Derzeit besteht die Kapelle aus 30 aktiven Musikern.

 

Online

http://pavlovband.ru/en/