Spielmannszug Waldburg e.V. (Deutschland)

Wo ist der Spielmannszug Waldburg e.V beim Blasmusikfestival zu hören?

  • Großer Festumzug am Samstag, 13.10.2018

 

Geschichte des Vereins
Der Spielmannszug Waldburg e.V. ist als eigenständiger Verein noch recht jung. Der gemeinnützige Verein wurde im Jahr 1993 gegründet, die Eintragung in das Vereinsregister erfolgte im April 1996. Den Spielmannszug gibt es jedoch schon seit ca. 1880 als Teil der 1848 gegründeten Bürgerwehr Waldburg. Neben der Musikkapelle und den Grenadieren trägt der Spielmannszug der Bürgerwehr Waldburg dazu bei, „die kirchlichen und weltlichen Feste der bürgerlichen Gemeinde zu verschönern“, wie es in der Satzung heißt. So finden auch die Mehrzahl der Auftritte im Rahmen der historischen Bürgerwehr statt.

 

Mitglieder
Der Spielmannszug besteht derzeit aus 28 aktiven Mitgliedern. Die Vorstandschaft des Vereins besteht derzeit aus 8 Mitgliedern, nämlich aus dem 1. und 2. Vorstand, dem Kassier, dem Schriftführer, dem Tambourmajor, dem stellvertretenden Tambourmajor und zwei Beisitzern.

 

Instrumente
Die Instrumentalisierung umfasst mehrstimmige Sopranflöten (in C), Tenorflöten, zweistimmige Lyra, Marschtrommeln, grosse Trommel und Becken. Die musikalische Leitung obliegt unserem Tambourmajor Wolfgang Hämmerle.

 

Repertoire

Ziel der in der Regel einmal wöchentlich stattfindenden Proben ist es, ein vielfältiges musikalisches Programm einzuüben, das von Marschmusik über klassische Stücke bis zu modernen, schlagzeugbetonten Bühnenstücken reicht. Speziell für Umzüge und Auftritte in der Fasnet haben wir ca. 15 Stücke im Repertoire.
Das bisher aufwendigste Programm wurde im Jahr 2013 für das erste Waldburger Tattoo einstudiert. Der Begriff „Tattoo“ stammt vom niederländischen „tap toe“ (Zapfen zu) und bedeutet Zapfenstreich – begleitet von Musik.

Weitere musikalische Erfolge erzielte der Spielmannszug bei den Spielmannszug-Kritikspielen. Bei allen Auftritten wurde der Spielmannszug von den Wertungsrichtern meist mit sehr gut bewertet und damit zu einem der besten Spielmannszüge im Landesverband ausgezeichnet.

 

Auftritte

Konzert in Monfort, Holland, 1987
Konzert in Waldburg, Österreich, 1989
Oktoberfest München, 1991 und 2013
Internationales Musikantentreffen in San Remo (Italien), 1995
Steuben-Parade in New York, 2000
Serenade Insel Mainau anlässlich des 90. Geburtstages von Graf Bernadotte unter Anwesenheit von Königin Silvia und König Gustav von Schweden, 2004.
Teilnahme am Waldburger Tattoo 2013 und 2015
Cannstatter Wasen 2014

 

Online

www.spielmannszug-waldburg.de