Musikverein 1927 Nauort (Deutschland)

 

Wo ist der Musikverein 1927 Nauort während des Blasmusikfestivals zu hören?

  • Großer Festumzug durch Ellmau am Samstag, 12.10.2019
  • Platzkonzert im Ortszentrum von Ellmau am Samstag, 12.10.2019

 

 

 

Geschichte des Vereins:
Der „Musikverein 1927 Nauort e.V.“ wurde im Jahr 1927 gegründet und war bis zum Ausbruch des 2. Weltkrieges bereits aktiv tätig. In der Nachkriegszeit nahm der Verein unter seinem damaligen 1. Vorsitzenden Peter Paul Nilges 1954 seine aktive Tätigkeit wieder auf.
Der Musikverein ist dem Deutschen Volksmusikerbund und dem Kreismusikverband Westerwald angeschlossen. Neben den, zur Zeit, ca. 49 aktiven Musikern des Orchesters besteht der Verein auch aus zahlreichen fördernden Mitgliedern, die die Vereinsarbeit unterstützen.
Zu den Aktivitäten des Orchesters zählen u. a. Konzerte in verschiedenen Gemeinden, Schützenfeste sowie die Teilnahme an weltlichen und kirchlichen Feiern innerhalb und außerhalb der Gemeinde und nicht zuletzt die Mitwirkung bei vielen Karnevalsveranstaltungen in der Region.
Als Höhepunkt der Probenarbeit präsentiert das Blasorchester des Musikvereins seit 1983 regelmäßig im November einen „Großen Konzertabend“ in der Sporthalle Nauort.
Weitere öffentliche Auftritte bei Musikfesten befreundeter Vereine gestalten den Terminplan.

 

Musikalische Stilrichtung:
Neben der traditionellen Blasmusik werden auch moderne Musikstücke aus Musicals, Rock oder Pop durch das Orchester einstudiert und aufgeführt. Zu Karneval auch die entsprechenden Stimmunglieder aus Köln.

 

Führung des Vereins:
Vorsitzender: Thomas Schuster
Dirigend: Christian Gansemer

 

Besetzung:
Flöten, Klarinetten, Saxophone, Trompeten, Flügelhörner, Hörner, Posaunen, Tuben, Schlagzeuger

 

Homepage:
www.mvnauort.de